Schlachtfest der FFW Leißling

Am 20. Oktober hatte der Verein der Freiwilligen Feuerwehr zum Schlachtfest geladen.

Zuvor wurde ein 250 kg schweres Schwein geschlachtet. Dabei halfen Kameraden und Freunde der Feuerwehr fleißig mit. Der Wehrleiter Frank Nebelung begrüßte die hungrigen Schlachtfestfreunde und wünschte allen einen guten Appetit.

Auch Ortsbürgermeister Bernd Ringmayer begrüßte die Anwesenden. Sein Dank galt den Organisatoren und fleißigen Helfern des Vereins, damit diese Veranstaltung wiederum durchgeführt werden konnte. Sie gehört zu den traditionellen Höhepunkten in unserem Dorfleben.Für gute Stimmung sorgten natürlich wieder die Leißlinger Blasmusikanten.